elektrisches Auch elektrisch sollte alles stimmen da hätten wir z.B. die Temperatur und Feuchteregelung, Beleuchtung, Wärmelampe und Brunnen ... Regeln ist die halbe Miete ... Heizen muss auch sein und das hat mal von Anfang an bei uns funktioniert ...  © Markus Schliep 2011 Made in Germany Eine 60 Watt Keramikheizung für die Grundwärme in unserem Glasterrarium 100x60x50 reichte aus um 30°C zu erreichen. Die Wärme direkt an der Heizung kann 350°C betragen es ist also dringend erforderlich eine Keramik- fassung zu verwenden. Auf der linken Seite haben wir ein 75 W Spottstrahler um die Liegeplätze aufzuwärmen. Ganz links oben ist noch ein LED Nachtlicht. Der Regler schaltet die Heizung an wenn die Wärme unterschritten wird. Es gibt die Möglichkeit 2 min und 2 max Werte einzustellen z.b. für Tag und Nacht . Mit einem extra Schaltausgang wird die Beleuchtung eingeschaltet. Tipp : Temperatur am Tag 30 °C in der Nacht 25 °C